ÜBER UNS

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit den Bodenschätzen der Erde und der Welt der Steine und suchten nach einer Möglichkeit, Edelsteine, Mineralien, Kristalle und Fossilien in einer Art und Weise zu fassen, die uns von Juwelieren unterscheidet.

 

Um den besonderen Charakter eines jeden Minerals zu betonen, wollten wir die Steine so natürlich wie möglich belassen.
Für optimalen Hautkontakt sollte die Fassung an der Rückseite offen sein.

 

 

 

 

Nach intensiver Auseinandersetzung mit Technik, Materialien und unseren Vorstellungen konnten wir dies realisieren.

Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden bestätigen, dass uns dies gelingt.

 

Unsere Arbeit besteht aus zwei Bereichen:

      • Wir schleifen die Steine und Rohmaterialien zu den Teilen, die wir später weiter verarbeiten.
        Unser Stil bei der Schleifarbeit ist das Spiel mit einer Kombination aus wilder Natürlichkeit und edlem Glanz.
        Auf diese Weise gelingt es uns, bei den bearbeiteten Steinen Charakter und Charme zu vereinbaren.
      • In weiterer Folge werden die Rohteile in Lötarbeit mit Silber und Zinn zu Anhängern gefasst, entweder klassisch-nüchtern oder verspielt-detailliert.
        Diese Arbeit ist geprägt vom Leitsatz “mit Respekt für den Stein“, die Fassung wird an den Stein angepasst und nicht umgekehrt.

 

VITRIOL

“Suche das Innere der Erde auf, indem du dich läuterst, wirst du den verborgenen Stein finden”